Rückdokumentation als Extel-Listen mit Querverweisen (Cross-Reference-List)

Sie haben eine Automatisation mit COROS LS-B oder Teleperm M und der OS525. Ihre Anlage wurde entsprechend den Anforderungen dynamisch erweitert. Heute läuft ihre Anlage zufriedenstellend aber ist die Dokumentation aktuell?
Wissen Sie welcher Baustein oder welches Datenwort der AS bzw. der S5 tatsächlich richtig in der Leitebene verarbeitet wird?

Wir haben mit unseren Tools die Lücke bei der Rückdokumentation zu den Produkten der SIEMENS AG  geschlossen. Wir können die Strukturdaten der OS525 und von COROS LS-B auslesen und exportieren sie in Excel-Listen.

Wir lesen setzen mit unseren Tools auf die mit Dienste erzeugte OSV-Liste ( dem Inhaltsverzeichnis des Projektes) auf, und Lesen die mit den Editoren GRAF, MELD, DAT und KOMED erzeugten Daten aus.
Wir erstellen z.B. Listen der verwendeten Bausteine und Zustandsanzeigen.
Als Ergebnis erhalten wir Tabellen im CSV-Format, die problemlos z.B. mit Excel weiterverarbeitet werden können.

Disk

Wir haben Ihnen  Beispiele als Download zur Verfügung gestellt.

  Hier die Beispiele als Bilder:

XLS_THUM

Beispiel Coros LS-B

Cross-Reference vom VFS - Projekt
Variablenliste
Liste der Bedienungen

Beispiel OS525

Cross-Reference eines  OS525 - Projektest
AS-Liste
Variablenliste
Liste der Bausteine